Bienen-

ErlebnisTage

Bienen mit Hand, Herz und Verstand erleben.

Kinder erfahren durch abwechslungsreiche Informationsmaterialien und spielerisches Lernen die Zusammenhänge zwischen Insekten, der Natur und ihrem eigenen Tun. Damit nehmen sie ihre Umwelt in nachhaltiger Weise wahr.

Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können für einen BienenErlebnisTag zu mir in den Bienengarten kommen. Ob Geburtstag, Ferienfreizeit o.ä., alle werden etwas Neues und Spannendes über Bienen erfahren. Gern komme ich auch in Schulklassen oder Gruppen, um gemeinsam mit den Kindern rund um die Biene zu forschen und zu lernen.

Idealerweise hat die Gruppe 3-4 Stunden Zeit für all die interessanten Fragen zum Thema Biene.


ZIELGRUPPE: Schüler*innen (ideal 8-12 Jahre)

DAUER: 90 min - 4 h

KOSTEN: je nach Aufwand und Umfang 3-10 EUR pro Person

TERMINE: auf Anfrage, ab Mai 2022

IMKERkids

Für interessierte Kinder, die selbst gern das Imkern erlernen möchten, sind hier genau richtig.

Die IMKERkids treffen sich alle 2 Wochen, um sich mit dem Thema Bienen und Imkern zu beschäftigen. Sie lernen dabei den richtigen Umgang mit den Bienen und all den Imkerwerkzeugen. Die Gruppe wird ein Jahr zusammen lernen und imkern. Ein langfristiges Interesse ist deshalb sehr wichtig.

Auch wenn das Angebot erst im Herbst 2023 startet, können sich die Kinder bereits gern anmelden.   


ZIELGRUPPE: Schüler*innen (ideal 8-12 Jahre) - max. 5 Kinder

DAUER: 14 tägig - ca. 3 h

KOSTEN: 40 EUR/Monat pro Kind

TERMINE: geplant für Herbst 2023

 

Impressionen BienenErlebnisTage

MODUL 1

Einstieg | Körperbau der Honigbiene

Interessantes und Spannendes über die Anatomie der Biene

MODUL 2

Aufgaben der Bienen im Staat | Arbeitsteilung und Bestäubungsleistung

MODUL 3

Besonderheiten rund um die Königin

Wie wird die Königin geboren und warum gibt es Schwärme?

MODUL 4

Bienenprodukte | Alles rund um Propolis, Honig und Co.

Wir stellen etwas aus Wachs her und verkosten Honig